Preise / Hinweise Ausbildungsvertrag

-

Die Preistafel ersetzt nicht das Infogespräch in der Fahrschule bei dem alle weiteren Details (auch beim Ablegen von Doppelklassen, Seminargebühren, etc.) genau erläutert werden!

Führerscheinklassen:

B / BF17 Anmeldung jeweils 6 Monate vor dem jeweiligen (17. oder 18.) Geb. möglich

B197 Automatikführerschein mit der Möglichkeit von 10 Fahrstunden auf einem Schaltfahrzeug und einer internen, 15 minütigen praktischen Prüfung den regulären B (Schalter)- Führerschein zu erwerben.

BE / BEF17 auf Schaltfahrzeug (ohne FS-Einschränkung nach B197)

A / A2 Ersterwerb Anmeldung jeweils 6 Monate vor dem entsprechenden (18. oder 24.) Geb. möglich

A Aufstieg / A2 Aufstieg Voraussetzung zur Anmeldung: mindestens A1 2 Jahre als Vorbesitz für A2, A2 entsprechend auf A

A1 Anmeldung6 Monate vor 16. Geb. möglich

B196 Voraussetzung für Anmeldung: Kl. B Führerschein mindestens 5 J. ohne Unterbrechung in Besitz, min. 25 J. alt

 

Grundbetrag beinhaltet alle erforderlichen Theorieunterrichte, die Bearbeitung der Unterlagen, Versicherung des Schülers während der Ausbildung

489,- €

489,- €

129,- €

359,- €

79,-€

319,- €

Paketpreis: 829,-€ beinhaltet alle gesetzlich definierten Inhalte in Theorie und Praxis.

 

Vorstellungsentgelte Theorie und Praxis

70,- € Theorie -,185- € Praxis

70,- € Theorie ,-€ Testfahrt intern ,185- € praktische Prüfung mit offizieller Prüfstelle

195,- € -nur Praxis erforderlich

70,- € Theorie 210,- Praxis

210,-€nur Praxis erforderlich

--70,- € Theorie -195,- € Praxis

keine Prüfung erforderlich!

 

Fahrstunde zu je 45 Minuten

70,- €

70,-€

75,- €

80,- €

75,- €

70,- €

   

Fahrt auf Bundes- oder Landstraße zu je 45 Minuten

80,- €

80,- €

85,- €

90,- €

nicht erforderlich, auf Wunsch, siehe Kl. A

80,- €

   

Autobahnfahrt zu je 45 Minuten

80,- €

80,- €

85- €

90,- €

"

80,- €

   

Fahrt bei Dämmerung und Dunkelheit zu je 45 Minuten

80,- €

80,- €

85,- €

90,- €

"

80,- €

   

Bei der Anmeldung für Kombinationsklassen (z. B. Kl. BF17 + A1 oder B+BE), gelten ermäßigte Grundbeträge, da die Anzahl der erforderlichen Leistungen dadurch reduziert wird.

Hinweis auf die AGB´s:

An dieser Stelle weisen wir auf die Gültigkeit der aktuellen AGB für Fahrschulen hin. Diese hängen, gut einsehbar, bei uns in den Räumlichkeiten aus und sind zudem auch online (Allgemeinte Geschäftsbedingungen für Fahrschulen / Fahrlehrerverband) verfügbar.

Jeder Ausbildungsvertrag der in unserer Fahrschule geschlossen wird, hat grundsätzlich eine Gültigkeit von 6 Monaten.

In diesem Zeitraum garantieren wir die Einhaltung der damit verbundenen Preise.

Nach Ablauf kann das Ausbildungsverhältnis, bei Bedarf, selbstverständlich zu den aktuellen Begebenheiten verlängert, angepasst oder beidseitig beendet werden.

Außerordentliche Kündigungen sind beidseitig auch während des laufenden Vertragsverhältnisses möglich.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.